2017-05-07 BW-Cup

Baden-Württemberg-Cup in Nebringen

Likas und Jonas Beiter

BW-Cup Schüler und JuniorenAm Sonntag, 7. Mai 2017, war der zweite Baden-Württemberg-Cup im Kunstradfahren für Schüler und für Junioren schon das Finale.

Vom RV Trillfingen startete Jonas Beiter bei den Schülern U15 mit 107,50 aufgestellten Punkten. Mit seiner gemeldeten Punktzahl war er an dritter Stelle. Diesmal hatte er  in seinem Programm bei einem schwierigen Übergang  eine Bodenberührung und bei einer Wechselrunde kassierte er einen 50% Abzug wegen eines anscheinend zu eng gefahrenen zweiten Kreises. Er konnte aber mit 93,60 ausgefahrenen Punkten seine dritte Position halten.
Bei den Schülern U13 fuhr Lukas Beiter mit 69,80 aufgestellten Punkten sein mit Sattelstand aufgestocktes Programm.  Die anderen drei Teilnehmer in seiner Disziplin lagen alle vor ihm. Die neue Übung klappte super. Doch ein Bodenstand beim Steuerrohrsteigerübergang und ein weiterer beim Drehsprung kosteten 4 Punkte Abzug. Da er aber sonst sehr gut fuhr, konnte er mit 60,50 ausgefahrenen Punkten sogar noch eine neue Bestleistung erreichen. Den 3. Platz verpasste er nur um 1,31 Punkte.
Dieser Wettkampf war der letzte Test vor den Württ. Meisterschaften am 21. Mai in Nufringen. Jonas und Lukas wollen mit möglichst wenig Abzug ihr Programm durchfahren und Jonas will sich für die Deutschen Schülermeisterschaften qualifizieren.

Hier die Ergebnislisten